Drupal Webhosting mit Drush

Für effiziente Verwaltung und Weiterentwicklung Ihrer Drupal-Website steht über die Kommandozeile Drush zur Verfügung. Viele Aufgaben die sonst umständlich über FTP erledigt werden müssen sind mit ein paar einfachen Kommandos erledigt.

Ein Beispiel - Installieren und aktivieren des Moduls "Pathauto" in einem Schritt:

drush en -y pathauto

Sichern der Plattform und Datenbank in eine Archivdatei:

drush ard

Allgemein stellt Drush das perfekte Tool für alle dar, die Ihre Drupal-Website aktiv betreuen und weiterentwickeln.

Hinweis: Für Drupal 8 steht auch Composer zur Verwaltung von Abhängigkeiten zur Verfügung. Zur Nutzung aktueller Best Practices (Ordnerstruktur) des Drupal-Composer-Templates gibt bei uns ein vorbereitetes Konfiguration-Template für Nginx.